Alle Artikel mit dem Tag: Soziale Bewegungen


von Tobias Boos

Rezension:Blank, Martina: Zwischen Protest und trabajo territorial. Soziale Bewegungen in Argentinien auf der Suche nach anderen Räumen, Berlin: Verlag Walter Frey 2009, 300 Seiten, € 28,00

Mehr Lesen...




von Romin Khan, Alexander Kleider und Daniela Michel (FilmemacherInnen), Ashraf und Mne (Protagonisten), Franziskus Forster (Interviewer)

Im Sommer findet in Südafrika die Fußballweltmeisterschaft statt. Dass die Lebensrealität der Mehrheit der SüdafrikanerInnen mit dem Hochglanz-Image globaler Sportevents nichts zu tun hat, zeigt der Dokumentarfilm When the Mountain meets its Shadow (dt.: Im Schatten des Tafelbergs). Franziskus Forster sprach mit den FilmemacherInnen Romin Khan, Alexander Kleider und Daniela Michel sowie mit Ashraf und Mne, zwei der ProtagonistInnen des [...]

Mehr Lesen...




von Veronika Duma, Tobias Zortea, Katherina Kinzel und Fanny Müller-Uri

Veronika Duma, Tobias Zortea, Katherina Kinzel und Fanny Müller-Uri erzählen die verborgene Geschichte der Klassenkämpfe in den Randbezirken Wiens um 1900. Dabei zeigt sich, dass die Aufstände der im Elend lebenden ArbeiterInnen und des multiethnischen „Lumpenproletariats“ auch die Wiener Sozialdemokratie in Bedrängnis brachten.

Mehr Lesen...




von Stipe Ćurković

Im Jahr 2009 hat die größte Studierendenbewegung in der Geschichte Kroatiens – und
Jugoslawiens – zahlreiche Universitäten besetzt, um freie Bildung für alle zu erstreiten. Stipe ÄurkoviÄ zeigt, wie dabei Begriff und Praxis der Demokratie auf radikale Weise ins Zentrum der politischen Debatten gestellt wurden.

Mehr Lesen...




von Gruppe Perspektiven

Wir empfehlen den Vortrag und die Diskussion mit den ISM-AktivistInnen Bridget Chappell (Canberra/Austrialien) und Ryan Olander (Minnesota/USA)

Mehr Lesen...




von Stefan Probst, Franziska Müller-Uri, Julia Hofmann und Isabella Schlehaider

Stefan Probst, Franziska Müller-Uri, Julia Hofmann und Isabella Schlehaider skizzieren die Grundzüge emanzipatorischer Bildungsutopien. Sie zeigen, was es bedeutet, Bildung abseits von Sachzwängen zu denken und arbeiten die Bedingungen, Möglichkeiten und Inhalte progressiver Wissensproduktion, -aneignung und -distribution heraus.

Mehr Lesen...







« Ältere ArtikelNeuere Artikel »